Überführung in die Ehrenabteilung


In Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Feuer- und Rettungswache Oelde wurden am vergangenen Wochenende neun verdiente Kameraden durch unsere Bürgermeisterin Karin Rodeheger und den Leiter der Feuerwehr Michael Haske in die Alters- und Ehrenabteilung überführt. Aus den einzelnen Löschzügen wurden Ulrich Westphal, Reinhard Beilmann Jürgen Holthaus, Ralf Vennewald, Franke Schwiegershausen, Oliver Beck (alle Löschzüge Oelde), Benedikt Schlüter, Eugen Rascher (Löschzug Lette) und Klaus Mußhoff (Löschzug Keitlinghausen-Sünninghausen) aus dem aktiven Dienst entlassen. Bürgermeisterin Rodeheger überreichte allen ihr Urkunde und bedankte bei allen für den Einsatz um das Allgemeinwohl. Auch der Leiter der Feuerwehr Michael Haske betonte mit welchem Wissen und welcher Erfahrung viele über Jahrzehnte der Feuerwehr zur Verfügung standen. Er wünsche allen einen guten Start in den neuen und verdienten Abschnitt in ihrem Feuerwehrleben. Normalerweise findet die Überführung in die Ehrenabteilung immer auf der Hauptdienstversammlung im Januar statt, welche aber Pandemie bedingt bereits zweimal abgesagt werden musste.