26.01.20 - Kaminbrand


In einem 2 Familienwohnhaus kam es zu einem von Bürgern beobachteten Kaminbrand.
Bei Eintreffen der Feuerwehr war kein Feuer aus dem Schornstein zu sehen.
Die Bewohner wurden aufgefordert das Haus zu verlassen, anschließend wurden die beiden Geschosse kontrolliert.
Der innenliegende Kamin sowie der Dachboden  wurden mit der Wärmebildkamera kontrolliert, es konnte keine außergewöhnliche Wärmeentwicklung festgestellt werden.