10.11.2019 - Tier in Notlage


Am frühen Sonntagmorgen wurden die Kräfte zu einem  Einsatz in die Stromberger Schweiz gerufen, wo sich ein Pferd in einer Futterstation eingeklemmt  hatte. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnte sich das Tier bereits eigenständig befreien.  Somit konnten die Kräfte ohne tätig zu werden schnell wieder einrücken.