April

April 2024

Datum - ZeitEinsatzartEinsatzortLageBericht
17.04. - 07:07Tiere in NotlageEisternriegeAuf einem  Landwirtschaftlichen Hof kam es zum Einsturz von einem Stallgitter,  so gerieten einige Tiere in die darunterliegende Güllegrube. Die Tiere konnten durch die Feuerwehr aus der Grube befreit werden, für ein Tier kam die Hilfe jedoch leider zu spät.-
16.04. - 18:16Baum auf StraßeStromberger StraßeAm Straßenrand lag ein umgestürzter Baum, von dem einige Äste auf die Fahrbahn ragten.  Die Äste wurden mittels Motorkettensäge beseitigt und in den angrenzenden Wald gezogen.-
15.04. - 14:57KaminbrandEnnigerloh, VintrupIm Rahmen eines Kaminbrandes wurde die Oelder Drehleiter nach Ennigerloh alarmiert.-
15.04. - 07:55Feuer SonstigesAm RuthenfeldEine angebliche Rauchentwicklung aus einem Wohncontainer konnte glücklicherweise nicht, sondern lediglich ein leicht verbrannter Geruch festgestellt werden. Die Feuerwehr sicherte und belüftete die Einsatzstelle. -
14.04. - 12:28Ausl. BetriebsstoffeBAB 2Aufgrund eines Motorschaden kam es zu einer ca. 100m langen Ölspur auf dem Seitenstreifen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab.-
14.04. - 12:08VerkehrsunfallAuf dem BergeIn der Mittagszeit leistete die Feuerwehr verkehrsabsichernde Maßnahmen im Rahmen eines Verkehrsunfalls zwischen einem Radfahrer und einem PKW.-
13.04. - 18:47Ausl. BetriebsstoffeRessenberger FeldNach einem technischen Defekt an einer Hydraulikleitung, kam es zum Austritt von ca. 40Liter Hydrauliköl auf einer Fläche von ca. 15m². Der Bereich wurde abgestreut und ein Damm gebildet, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.-
12.04. - 15:19HeimrauchmelderNordringEin durch ein technischen defekt ausgelöster Heimrauchmelder, sorgt am Nachmittag  für einen Einsatz der Feuerwehr. Bei der Erkundung konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden, ein Trupp erkundete die betroffene Wohnung und stellte ein Stück verkohltes Kunststoff auf einer Herdplatte fest. -
09.04. - 07:46VerkehrsunfallBAB2 - Ri. DortmundAm frühen Morgen kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, eine in dem Fahrzeug nicht ansprechbare Person konnte glücklicherweise durch Passanten aus dem Fahrzeug befreit werden, bevor das Fahrzeug Feuer fing. 
Alle drei Insassen waren bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte aus den Fahrzeugen befreit, sodass die Feuerwehr die Einsatzstelle absicherte und die Brandbekämpfung einleitete. 
Alle drei Insassen, wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.
-
07.04. -  18:22Person im AufzugWilly-Brand-StraßeDurch einen technischen Defekt, wurde eine Person in einem Aufzug eingeschlossen. Nach Rücksprache mit dem Servicetechniker,   wurden die Türen geöffnet und die Person aus dem Aufzug befreit.-
06.04. - 23:21BrandmeldeanlageAm LandhagenEine leichte Verrauchung, sorgte für das Auslösen der Brandmeldeanlage, bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte, konnten alle Bewohner das Gebäude selbstständig verlassen. Ein Trupp ging mit einem Kleinlöschgerät unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor.
-
03.04. - 13:17
VerkehrsunfallBAB 2 Ri. DortmundIm Rahmen eines Verkehrsunfalls auf dem Einsatzgebiet der Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück, wurde das Oelde1-HLF20-1 für die Verkehrsabsicherung eingesetzt.-
03.04. - 03:59Feuer GebäudeSchmale GasseIn der Nacht kam es  zu einem Brand in einem Wohnhaus,  alle Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen, sodass die Feuerwehr sich der Brandbekämpfung durch zwei Trupps widmen konnte. Des weiteren wurde eine Drehleiter zur Gebäudeerkundung eingesetzt.
-
02.04. - 14:13VerkehrsunfallBeckumer StraßeAm Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen im Kreuzungsbereich der Beckumer Straße und des Böckenfördewegs. Eine leicht verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst in das Oelder Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und bereinigte die Fahrbahn von Fahrzeugteilen.-
02.04. - 12:00SonstigesBergeler WegDer Verdacht auf ein beschädigtes  Erdkabel sorgte für die Alarmierung der Feuerwehr. Die Einsatzstelle wurde bis zum Eintreffen des Energieversorgers abgesichert.-
01.04. - 12:06VerkehrsunfallWadersloher StraßeIn der Mittagszeit ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Eine leicht verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und unterstützte die Polizei bei der Unfallaufnahme mit einer Rettungsplattform.
-

Hilfe zur Barrierefreiheit

  • Allgemein

    Wir sind bemüht, unsere Webseiten barrierefrei zugänglich zu gestalten. Details hierzu finden Sie in unserer Erklärung zur Barrierefreiheit. Verbesserungsvorschläge können Sie uns über unser Feedback-Formular Barriere melden zukommen lassen.

  • Schriftgröße

    Um die Schriftgröße anzupassen, verwenden Sie bitte folgende Tastenkombinationen:

    Größer

    Strg
    +

    Kleiner

    Strg
  • Tastaturnavigation

    Verwenden Sie TAB und SHIFT + TAB, um durch nächste / vorherige Links, Formularelemente und Schaltflächen zu navigieren.

    Verwenden Sie ENTER, um Links zu öffnen und mit Elementen zu interagieren.