27.11.19 - Verkehrsunfall


Am  morgen ereignete sich im Kreuzungsbereich ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Durch den Aufprall kam es zum auslaufen von Betriebsstoffen, welche durch die Feuerwehr abgebunden werden mussten. 

Zudem wurde die Einsatzstelle abgesichert. Drei leichtverletzte  Insassen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.