02.04.20 - PKW-Brand


Bei Eintreffen keine Person mehr im Fahrzeug.

Es handelte sich um einen Handwerkerwagen, im Laderaum befanden sich mehrere Gasflaschen: Acetylen, Sauerstoff und Propan/Butan von diesen ging aber keine Gefahr aus, da auf Grund der örtlichen Begrenzung des Brandes in der Mittelkonsole keine Thermische Beaufschlagung in den Laderaum vordrang.

Die Mittelkonsole wurde abgelöscht und die Einsatzstelle abgesichert.