06.08.20 - Böschungsbrand


Im Böschungsbereich des Oelder Bahnhofs kam es am Abend zu einem Feuer auf einer Fläche von ca. 10 m². Der brennende Abfall sowie Sträucher konnten schnell mittels Wasser abgelöscht werden.  Das Brandgut wurde mittels Feuerwehraxt und einer Forke auseinandergezogen und mittels Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert.