31.08.20 - Verkehrsunfall Autobahn


Am Montagabend  kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A2.

Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrer einer Corvette von der  Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam in einem Waldstück nach ca. 200m  zum stehen.

Durch die  Ersteintreffenden  Kräfte wurde der Entstehungsbrand am PKW  gelöscht.  Der Fahrer wurde sofort vom Rettungsdienst  versorgt .  Der zugerufene  Rettungshubschrauber Christoph  13  unterstützte den Rettungsdienst, aufgrund der schweren Verletzungen, starb der Fahrer noch an der Unfallstelle.