08.12.20 - Verkehrsunfall


Auf der Beckumer Straße ist es zu einem Alleinunfall ca. 500 m hinter der Kreuzung Keitlinghausen FR Beckum gekommen. Der PKW ist mit der Fahrerseite in Höhe der Fahrertür mit einem Baum kollidiert. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Im weiteren Verlauf wurde das Fahrzeugdach des verunfallten Fahrzeuges mittels Rettungsschere und Spreizer entfernt. Der Patient wurde an den Rettungsdienst übergeben. 

Die Maßnahmen der Feuerwehr waren im Einzelnen:
Verkehrsabsicherung, Sicherstellung Brandschutz, technische Rettung, Wärmeerhalt des Patienten mittels Hypotherm Save, Abklemmen der Fahrzeugbatterie, Unterstützung der Polizei zur Erstellung der Rasterbildaufnahmen mittels der Drehleiter, Ausleuchtung der Einsatzstelle.