23.02.20 - Verkehrsunfall


Am  Sonntagnachmittag wurde  das Oelde1-HLF20-1 vorsorglich zu einem Verkehrsunfall  in den Böckenfördeweg gerufen. Dort ist ein  PKW  von der Straße abgekommen und kam erst in einem angrenzenden Graben  zum stehen.  Da ein Ölsaustritt bei der Bergung nicht ausgeschlossen werden konnte,  befand sich das HLF nur in Bereitstellung um im Bedarfsfall schnell zu agieren.  Ein Handeln wurde letztendlich nicht erforderlich.