01.01.20 - brennender Baumstumpf


Am Nachmittag wurde der Löschzug Keitlinghausen - Sünninghausen zu einem brennenden Baumstumpf an die Oelder Straße gerufen. Es handelte sich um einen kleinen Baumstumpf, welcher mittels S-Rohr abgelöscht werden konnte. Zudem wurde mittels Kettensäge eine größere Zugangsöffnung geschaffen und der Brandherd mittels Wärmebildkamera (WBK) kontrolliert.