20.01.20 - Verkehrsunfall LKW


Auf der BAB 2 bei Oelde in Fahrtrichtung Hannover  kam es heute zu einem Internistischen Notfall von einem LKW-Fahrer.  

Bei Eintreffen Feuerwehr befand sich auf dem linken  Fahrstreifen ein LKW mit laufenden Motor.

Beim Eintreffen der Polizei fuhr dieser noch im Schritttempo an der Mittelleitplanke entlang, die Polizei stoppte den LKW indem Sie die Feststellbremse betätigten.
Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.
Die Rettung des bewusstlosen Fahrers wurde über die mobile Arbeitsplattform der Feuerwehr ermöglicht.
Unterstützt wurden wir von einem RTW aus Beckum und einem RTW aus  Ennigerloh.