08.07.20 - Ölspur


Ein ca. 3m² großer Ölfleck  im Mündungsbereich Zur dicken Linde / In den Wellen wurde am  Mittwochmorgen durch die Feuerwehr  mit Ölbindemittel abgestreut, sodass eine weitere Kontamination sowie eine Rutschgefahr gemindert werden konnte.