22.07.20 - Gefahrenmeldeanlage


Auslösung der Gefahrenmeldeanlage durch eine Rauchentwicklung aus einem Backofen.
Ein Anwohner hatte im Backofen Lebensmittel zubereitet und diese und das Öl auf dem Backblech haben zu einer Rauchentwicklung geführt. Bei eintreffen der FW war der Hausmeister bereits vor Ort und konnte den Einsatzkräften sofort den Grund des Alarmes nennen.
Der Angriffstrupp kontrollierte daraufhin den Backofen mittels WBK konnte aber keine weiteren Auffälligkeiten feststellen. Die Anlage wurde zurückgesetzt.