25.07.20 - Verkehrsunfall Motorrad


Am Samstagmittag kam es auf der Oelder Straße in Fahrtrichtung Sünninghausen zu einem Alleinunfall mit einem Motorrad. Der Fahrer des Fahrzeuges schleuderte mehrere Meter über den Asphalt und kam in einem Grünstreifen zu liegen.  Die Feuerwehr  sicherte die Einsatzstelle und unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Motorradfahrers.  Der  Patient wurde aufgrund des Unfallmechanismus durch den Rettungsdienst und den Oelder Notarzt in ein  Traumazentrum transportiert.