26.03.20 - CO austritt


In einem Wohnhaus kam es zum auslösen eines CO-Melders im Bereich  einer Gastherme. Bei eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen mehr im Gebäude und sämtliche Fenster bereits geöffnet. Erhöhte Messwerte konnte daher durch einen  vorgehenden Trupp mit Gasmessgerät und Pressluftatmer  nicht festgestellt werden.

Weitere Maßnahmen zur Beseitigung des Problems wurden eingeleitet.