05.05.20 - Heckenbrand


Ein Heckenbrand auf einer Länge von ca. 8m in einem Wohngebiet beschäftigte die Kräfte  des Löschzuges Oelde am Dienstagnachmittag.  Ein angrenzendes Wohnhaus war zum eintreffen der Feuerwehr nicht in Gefahr. Unter Nutzung eines  Pressluftatmers konnte ein Trupp den Brand schnell kontrollieren. Nachdem die Nachlöscharbeiten mit Hilfe einer Wärmebildkamera abgeschlossen waren, konnte der Löschzug Oelde wieder einrücken.