23.09.20 - Feuer Gebäude


Eine in Vollbrand stehende Gartenhütte sorgte am  Mittwochmorgen für einen Alarm der Löschzüge Stromberg, Oelde & Keitlinghausen/Sünninghausen. Bereits bei Eintreffen der ersten Kräfte stand die sich an einem Wanderweg befindliche Gartenhütte bereits in Vollbrand und die Flammen schlugen bereits durch die Dachhaut.  Da sich angrenzend mehrere Bäume und Sträucher befanden,  musste eine mögliche Brandausbreitung schnell  verhindert werden. 

Die Brandbekämpfung erfolgte durch 2 Trupps unter PA mit  jeweils einem C-Rohr.  Nachlöscharbeiten wurden unter Vornahme einer Wärmebildkamera durchgeführt um mögliche Glutnester  zu identifizieren und ebenfalls abzulöschen.