27.03.20 - Verkehrsunfall


In den Abendstunden kam es auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover kurz vor dem Rastplatz Am Berge zu einem Alleinunfall mit einem PKW.  Das Fahrzeug kam aus ungeklärter Ursache ins schleudern und überschlug sich. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte konnte die Fahrerin das Fahrzeug selbst verlassen.  Der Rettungsdienst versorgte die Insassin und verbrachte sie in ein  naheliegendes Krankenhaus. 

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Straßenverkehr und stellte den Brandschutz sicher.