März

März 2021

Datum - ZeitEinsatzartEinsatzortLageBericht
30.03. - 16:39VerkehrsunfallL586 Ri . KeitlinghausenZu einem Verkehrsunfall zwischen  zwei PKW kam es am Dienstagnachmittag. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und klemmte zwei Fahrzeugbatterien ab. Zudem wurde der Rettungsdienst unterstützt und auslaufende Betriebsstoffe abgebunden und aufgenommen.-
30.03. - 13:59ÖlspurA2 Ri. DortmundAuf dem Rastplatz Vellern  kam es durch einen defekten Motor zum Ölaustritt. Eine ca. 50m lange Ölspur welche in einem ca. 1m² großen Ölfleck endete, wurde durch die Feuerwehr abgestreut.-
28.03. - 15:16SonstigesAm LandhagenEine   unklare Flüssigkeit auf einem Betriebsgelände sorgte am Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Einsatzkräfte. Nach kurzer Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich hier nur um Wasser, welches durch Bausand und Sonneneinstrahlung irritierend schimmerte. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden.-
25.03. - 20:37ÖlspurAureaEine ca. 6m lange und 30cm breite Ölspur wurde im Gewerbegebiet Aurea  mit Ölbindemittel abgebunden und aufgenommen.-
25.03. - 13:11 VerkehrsunfallIn der GeistIm Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Transporter.   Zu eintreffen der Rettungskräfte befanden sich keine Insassen mehr in den Fahrzeugen. Da  insgesammt 6 Personen verletzt wurden, wurde   der Rettungsdienst durch die Feuerwehr unterstützt. Zudem wurde der Straßenverkehr abgesichert. -
24.03. - 11:26ÖlspurBöckenfördewegEine ca. 200m lange Ölspur im Bereich der Autobahnbrücke wurde durch die Feuerwehr abgesichert und abgestreut. Ein Eindringen in das Erdreich konnte verhindert werden.-
23.03. - 10:15BrandWeststraßeBei Reinigungsarbeiten in einer Sandstrahlanlage kam es zu einem Brand von Spähneresten.  Das Brandgut wurde durch einen Trupp mittels Hi-Press abgelöscht  und mit einem Schaumteppich abgedeckt. -
22.03. - 13:38VerkehrsunfallBAB 2 Ri.  HannoverIm Rahmen einer Kollision  überschlug sich ein PKW und kam im Bereich des Seitenstreifen auf dem Fahrzeugdach zum stehen. Bei Eintreffen war der Fahrer  noch in dem Fahrzeug.  Der Straßenverkehr wurde abgesichert und das Fahrzeug gegen Bewegungen  unterbaut. Zudem wurde der Rettungsdienst bei der Patientenrettung aus dem verunfallten PKW unterstützt. Ein eingesetzter Rettungshubschrauber transportierte den Insassen in eine Bielefelder Spezialklinik.-
20.03. - 18:19GaragenbrandLortzingstraßeEin Brand in einem Abstellraum zwischen Wohnhaus und Garage welcher durch ein Ladegerät entstand, konnte sich über eine Werkbank und Schränke ausbreiten.  Das Brandgut wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Zudem wurde  das Gebäude auf Raucheintritt überprüft und der betroffene Bereich belüftet. Beim  begehen des Gebäudes konnten keine erhöhten Werte an CO gemessen werden, sodass das  die Feuerwehr einrücken konnte.
-
17.03. - 21:57KleinbrandIm VogeldreischDer brennende Fuß eines Bauzaunes wurde am  Mittwochabend durch die Feuerwehr im Oelder Stadtteil Stromberg mit eine C-Strahlrohr abgelöscht.  -
17.03. - 16:20VerkehrsunfallMöhler StraßeAuf der Möhler Straße kam es am Nachmittag zu einem Auffahrunfall mit drei  beteiligten Fahrzeugen.   Vier leichtverletzte Insassen wurden durch den Rettungsdienst und  den Oelder Notarzt  an der Einsatzstelle versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.  Die Feuerwehr sicherte die Einsatztstelle, klemmte bei einem PKW die Fahrzeugbatterie ab  und unterstütze die Polizei bei der Unfallaufnahme.-
15.03. - 09:43BrandmeldeanlageFerdinand Braun Str.Eine Brandmeldeanlage in einem   Kunststoffverarbeitenden Betrieb löste am Montagmorgen aus.  Neben dem Oelde1-HLF20-1, rückte auch die Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück zu dem  Einsatz aus. Nach ausgiebiger Erkundung konnte keine Ursache für das Auslösen festgestellt werden, sodass die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden konnte und die Kräfte einrückten. -
13.03. - 12:40VerkehrsunfallBAB Ri. DortmundEin Alleinunfall ereignete sich am Samstagmittag auf der A2  kurz vor der Abfaht Beckum.   Bei Eintreffen befanden sich keine Insassen mehr in dem verunfallten Auto, sodass diese direkt von dem Rettungsdienst  versorgt werden konnten.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle  gegen den fließenden  Verkehr und unterstützte den Rettungsdienst.
-
11.03. - 14:27UnwetterWiedenbrücker Str.Aufgrund von Sturm und Unwetter versperrten gleich zwei Bäume die Verbindungsstrecke zwischen der Wiedenbrücker Str. und der Rhedaer Str.  Die Bäume wurden durch die Feuerwehr beseitigt.-
09.03. - 17:15BrandmeldeanlageGartenstr.Eine ausgelöste Brandmeldeanlage sorgte am Dienstagabend für einen Einsatz der Löschzüge Oelde und Lette. Bereits auf der Anfahrt erhielten die Kräfte die Information, dass die BMA bereits zurückgestellt wurde. Nach kurzer Erkundung konnten die Kräfte wieder  einrücken.-
06.03. -  19:09VerkehrsunfallA2 - Ri. HannoverEin verunfallter PKW stand bei Eintreffen der Rettungskräfte bereits auf dem Seitenstreifen der Autobahn. Die Einsatzstelle wurde bereits durch die Polizei abgesichert. Nach kurzer Erkundung konnte die Feuerwehr einrücken, ohne an dem verunfallten PKW tätig werden zu müssen-
02.03. - 05:20Notfall hinter TürHüfferstraßeEin  angenommener medizinischer Notfall hinter einer verschlossenen Tür gab Anlass für die Alarmierung der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein Versehen handelte und die Person wohl auf war.  Die Einsatzkräfte konnten einrücken ohne tätig zu werden.-